Abraham Freundlich aus Düsseldorf

05.03.1861 Ravenstein – 06.10.1938 Düsseldorf

Abraham Freundlich war der Sohn einer jüdischen Bäckerfamilie aus Merchingen. Anfangs half Abraham im Betrieb der Eltern aus, ehe er im Alter von 13 Jahren in Mannheim eine Banklehre begann. Danach wechselte er noch zu einer Getreidehandlung und 1882 zur Firma Adolf Spanier nach Düsseldorf, einem Lebensmittelgroßhandel. Dort übernahm er als Geschäftsführer die Leitung der Firma, die Tochter des Inhabers heiratete er später. Daneben verkaufte er Bierfilter, Abfüllmaschinen und Kälteapparate. Da Abraham Freundlich auch ein sehr guter und kreativer Techniker war, erfand er außerdem noch einen Luftfilter für das Abfüllen von Bier. 1888 gründete er seine eigene Firma, die Brauereiartikel und Bedarfsartikel herstellte. Aufgrund zahlreicher Innovationen erarbeitete Abraham Freundlich sich bald eine Stellung als einer der Marktführer für Kühlanlagenhersteller. Nach dem ersten Weltkrieg übernahm sein Sohn Erich die Firma, die nach 1933 immer mehr durch gezielte Boykottaufrufe in Bedrängnis geriet und schließlich 1936 „arisiert“ wurde. Neben dieser Firma betrieben die Freundlichs auch Kühllagerhäuser, die 1938 ebenfalls „arisiert“ wurden. Die Firmen wurden nach dem Krieg der Familie Freundlich zurückerstattet und von ihnen 1955 endgültig verkauft. Abraham Freundlich starb im Oktober 1938 und erlebte so die Zerstörung seiner Wohnung während der Pogromnacht nicht mehr mit.


Literatur und Quellen:

Mauss, Susanne, Nicht zugelassen – Die jüdischen Rechtsanwälte im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf 1933-1945, Essen 2013, S. 353-358
Sparing, Frank: Juden in der Düsseldorfer Wirtschaft, in: Angela Genger/Kerstin Griese (Hg.): Aspekte jüdischen Lebens in Düsseldorf und am Niederrhein, Düsseldorf 1997, S. 166-175
Unternehmensgeschichte der Firma Rheinkälte (online unter: http://www.vhkk.org/geschichte/pdf/Rheinkaelte_Unternehmensgeschichte.pdf)
Abraham Freundlich (1861-1938). Ein „Tüftler“ in der Düsseldorfer Wirtschaft, in: Augenblick. Zeitschrift der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Nr. 34/35, 2007, S.46-51
Datenblatt Abraham Freundlich der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf.

Autor: Stefan Mühlhausen

Stammbaum