Siegmund Hornberg aus Aachen

04.08.1864 26.09.1942 Treblinka

Siegmund war von Beruf Kaufmann, seine Ehefrau Helene Hausfrau, sie lebten in Aachen. Das Ehepaar musste am 3.3.1942 in das israelitische Altenheim auf der Horst-Wessel-Straße 87 (heute Kalverbenden 87) in Aachen ziehen. Am 25.7.1942 wurden sie über Düsseldorf in das Ghetto Theresienstadt deportiert und von dort aus zwei Monate später, am 26.9.1942, weiter in das Vernichtungslager Treblinka. Dort wurden Helene und Siegmund Hornberg ermordet. Der Sohn Helene Hornbergs aus erster Ehe, Paul Weinhausen, wurde im Zuge der Novemberpogrome bereits am 16.11.1938 von der Gestapo verhaftet, am 7.12.1938 jedoch wieder entlassen. Ihm gelang letztendlich die Einreise in die USA.


Literatur und Quellen:

Horn, Ekaterine/Münster-Schröer, Erika/Schulz-Hönerlage, Joachim: Menschen-Orte-Erinnerung, jüdisches Leben in Ratingen, Ratingen 2008, S. 12-13.
Jakobs, Hildegard/Genger, Angela/Kramp, Andrea (Hrsg.): Stolpersteine, Erinnerungen an Menschen aus Düsseldorf, Erkrath, Langenfeld, Mettmann, Mohnheim und Ratingen, Düsseldorf 2012, S. 225.
Website des Bundesarchivs zur Erinnerung an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus: http://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/directory.html.de?result#frmResults
Website der Stadt Ratingen über die jüdischen Bewohner bis 1945: http://www.stadt-ratingen.de/freizeit_kultur_sport_tourismus/stadtarchiv/familienforschung/JuedischeEinwohner.php
Website Yad Vashem: http://yvng.yadvashem.org/index.html?language=de&s_lastName=hornberg%20&s_firstName=siegmund&s_place=aachen&s_dateOfBirth=&s_inTransport=
http://yvng.yadvashem.org/index.html?language=de&s_lastName=hornberg%20&s_firstName=helene&s_place=ratingen%20&s_dateOfBirth=&s_inTransport=
Website des Familienbuchs Euregio: http://familienbuch-euregio.eu/genius/?person=158131

Internetquelle der Personenabbildungen: Website Yad Vashem
http://namesfs.yadvashem.org/YADVASHEM/Hall%20Of%20Names/6010/504224_1.JPG

Autorin: Merle Weidtmann

Stammbaum

Stammbaum

Der Stammbaum wird aktuell überarbeitet und ist bald wieder verfügbar. Vielen Dank für Ihre Geduld.